Die Mainzer Winzer e.V.

MAINZER WOCHENMARKT 

Ab dem 02.01.2021 sind die Mainzer Winzer mit einem Stand auf dem Mainzer Wochenmarkt an gewohnter Stelle vor dem Haus "zum römischen Kaiser" mit einem Verkaufsstand vertreten. An den Markttagen (dienstags, freitags und samstags) jeweils bis 14 Uhr können hier regionale Flaschenweine direkt vom Erzeuger erworben werden. Im wöchentlichen Wechsel bereichert ein anderes Weingut der Mainzer Winzer das Marktangebot. Weinbestellungen werden gerne vorab von den Weingütern entgegengenommen. Somit steht dem Weingenuss zu Hause nichts mehr im Wege bzw. müssen keine Fahrten direkt in die Betriebe unternommen werden.

Hier geht es zur Übersicht der teilnehmenden Betriebe (Terminliste bis Ende Mai 2021 - wird dann fortgeführt): Termine Wochenmarkt 2021 

 

WEINFRÜHSTÜCK IM WINZERHOF | voraussichtlich ab April 2021

Die Alternative zum originalen Mainzer Marktfrühstück. Wenn es die Corona-Situation erlaubt, findet voraussichtlich ab April 2021 bis Ende Oktober 2021 jeden Samstag von 11 bis 17 Uhr das Weinfrühstück im Winzerhof statt. Im wöchentlichen Wechsel findet die Veranstaltung in einem anderen Weingut bzw. Mainzer Stadtteil statt. Die Besucherinnen und Besucher haben hier die Möglichkeit die Weingüter der Winzerinnen und Winzer kennenzulernen und  den Wein oder die Schorle direkt in den Winzerhöfen zu genießen. Einige Weingüter bieten ein weinpassendes Essensangebot bzw. können die Gäste auch gerne kleine Snacks von zu Hause mitbringen.

 

DAS ORIGINAL MARKTFRÜHSTÜCK AUF DEM MAINZER WOCHENMARKT

Die Kultveranstaltung im Rahmen des Mainzer Wochenmarktes. Hier treffen sich Weinfreunde aller Generationen auf dem Liebfrauenplatz und genießen den Mainzer Wein. Der beliebte Weinausschank musste 2020 durch COVID-19 leider pausieren. Ob und in welcher Form das Marktfrühstück 2021 stattfinden kann, können wir heute leider noch nicht beantworten. Aktuelle Informationen werden auf unserer Homepage oder Facebook-Seite veröffentlicht.