Weingut Karthäuserhof

Weingut Karthäuserhof

Der Grundstein des Karthäuserhofes wurde ca. 1421 gelegt. Das Gut wurde zu Beginn der 30-er Jahre von Konrad Meier sen. erworben. Zu dieser Zeit bewirtschaftete unsere Familie noch den Söhnleinschen Zehntenhof in Wi-Schierstein. 1990 haben wir Brüder, Konrad und Hubert Meier, dazu noch das seit 150 Jahren bestehende Mainzer Weingut Jamin in Weisenau übernommen. In den 15m tiefen Gewölbekellern werden die traditionellen Rebsorten aus den besten Lagen des Rheingaus und Rheinessens zur höchsten Vollendung gereift. Wir sind  dadurch in der glücklichen Lage, hervorragende Weine aus zwei berühmten Anbaugebieten anbieten zu können. Als kreative Winzer sind wir bekannt für unsere gerbstoffarmen, dadurch besonders bekömmlichen Weine. Wir bauen alle Weine nach dem Terroir-Gedanken aus, d.h. standort.-sorten.-und jahrgangstypisch. Aus diesem Grund lehnen wir jede künstliche oder natürliche Aromatisierung ab. Wir erhalten unseren Weinen die natürliche Fruchtigkeit. Vinifiziert werden unsere Rotweine nach traditioneller, deutscher Art, d.h. gerbstoffarm, samtig, säurearm und rubinrot Unsere Leitsorte ist der König unter den Rotweinen ,der Spätburgunder. Aber auch Dornfelder, Portugieser, Merlot und Cabernet Sauvignon werden von uns angebaut. Bei den Weißweinen ist es der Riesling, er umfasst ca. 60% unserer Anbaufläche. Aber auch Rivaner, Kerner, Chardonnay, Weiß.-und Grauburgunder gehören zu unserem Sortenspiegel. Daneben bieten wir aber auch ausgezeichnete Sekte , Liköre und Brände. Unsere 2002 erbaute Weinprobierstube , die wir für Festivitäten vermieten, ist ein gemütlicher Treffpunkt , diese Produkte zu erkunden. Gern können Sie uns zu unseren Festen auf dem Hof, Tanz in den Mai, Hechtsheimer Kerb u. Winzertage sowie unseren traditionellen Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlern und Skibasar besuchen .Die genauen Termine können sie auf unserer Homepage entnehmen. Des weiteren sind wir auf verschiedene Weinfesten und Veranstaltungen in Schierstein, Mainz und Hechtsheim zu finden.

Inhaber: Konrad und Hubert Meier

Kellermeister: Konrad und Hubert Meier

Rebfläche: Rheingau 8 ha., Rheinhessen 17 ha.

Sortenspiegel: Riesling, Chardonnay, Kerner, Weiß.-Grauburgunder , Silvaner, Rivaner, Spätburgunder, Merlot, Dornfelder, Portugieser, Cabernet Sauvignon

Öffungszeiten:
Dienstag bis Freitag 10:00 –13.00 Uhr und 15:00 - 19.00 Uhr
Samstag 9:00 – 14:00 Uhr                       

Weingut Karthäuserhof
Hubert und Konrad Meier
Am Karthäuserhof 9
55129 Mainz-Hechtsheim

Telefon: 06131/509248 oder 509298
Telefax: 06131/504228

info@weingut-karthaeuserhof.de
www.weingut-karthaeuserhof.de