Weingut Jung

Weingut Jung

Wir, Ines und Franz Jung, führen mit unserem Sohn Peter einen vielseitigen landwirtschaftlichen Betrieb. Alle drei haben Agrarwissenschaften studiert, Peter promoviert zur Zeit im Fachbereich Obstbau an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn. In Arbeitsspitzen hilft die ganze Familie zusammen. Auf unserem Hof leben glückliche Hühner und Schweine, die artgerecht (genug Platz, Licht, Stroh, eigene Futtermittel wie gekochte Kartoffeln) gehalten werden. Weinbau, integrierter (d. h. umweltfreundlicher) Obstbau, Ackerbau und ein Hofladen stellen unsere Betriebszweige dar.

Als typisch rheinhessischer Mischbetrieb gehört der Weinbau mit Fassweinvermarktung schon seit längerem zu unserem Betrieb. Nach einem Praktikum im Weingut der Stadt Mainz begann Peter im Jahr 2009 die schrittweise Umstellung von Fass- auf Flaschenwein.

Das faszinierende an der Arbeit im Weinbau ist deren Vielfältigkeit. Bis ein Wein abgefüllt und verkauft werden kann, ist eine Vielzahl an Arbeitsschritten notwendig. Der erste Grundstein für die spätere Qualität des Weines wird im Winter durch den geringen Anschnitt des Rebholzes gelegt. Im Sommer liegt das Hauptaugenmerk des Winzers auf der Gesunderhaltung der Trauben. Durch das Pflegen der Laubwand während der Vegetationsperiode, wozu auch viel Handarbeit nötig ist, wird für eine optimale Belichtung der Trauben gesorgt. So kann die Kraft der Sonne optimal ausgenutzt werden, damit genug Zucker und Aromastoffe in die Trauben eingelagert werden.

Nach der Lese werden unsere Trauben in unserem Weingut schonend verarbeitet, um die Qualität der Trauben zu erhalten. Unsere Rotweine werden ausschließlich nach dem traditionellen Maischegärverfahren produziert, um eine intensive Farbe und Aromenvielfalt zu erzielen. Aber auch moderne Verfahren der Weinbereitung, wie die Kaltmaceration, werden bei uns eingesetzt. Durch das Zusammenspiel von Tradition und Moderne sind wir stets bemüht Ihnen die bestmögliche Qualität zu bieten. Über den Winter reifen die Weine dann in unserem Keller, bis diese dann im nächsten Frühjahr gefüllt werden und letztendlich auch von Ihnen getrunken werden können.

Unsere Philosophie ist es, jedem Jahrgang und jeder Sorte die Einzigartigkeit und Besonderheit im Geschmack zu lassen. Bei uns erhalten Sie also keine Weine "von der Stange". Aber überzeugen Sie sich selbst beim Durchstöbern unserer Homepage (www.jung-weine.com) oder direkt bei einem Besuch in unserem Hofladen, wir haben bestimmt auch etwas für Sie dabei!

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag     8:00 bis 18:30 Uhr

Samstag                     8:30 bis 13:30 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

Weingut Jung

Bürgermeister-Schmitt-Straße 21

55129 Mainz-Hechtsheim

Telefon:     06131 / 50 92 62

Telefax:     06131 / 50 92 63

info@jung-weine.com

www.jung-weine.com